Indoor Cycling

Begonnen hat alles Anfang der 90er-Jahre.

Wer Spaß an Bewegung, Musik und einem abwechslungsreichem Training hat, ist beim Indoor-Cycling genau richtig.

Immer mehr Fitnessbegeisterte erkennen, wie effektiv Indoor-Cycling ist. Es gibt keine komplizierten Choreographien noch Techniken, die Anfängern den Einstieg schwer machen.

Durch die Kombination guter Fahrtechnik mit idealer Trainingsintensität wird der Körper geschont, das Herz-Kreislauf-System gekräftigt, und überschüssige Pfunde verschwinden.

Indoor-Cycling ist eine der wenigen Sportarten, bei denen Einsteiger, Fortgeschrittenen und Profis gemeinsam trainieren können. Die Trainingsintensität wird über einen Widerstandsregler am Fahrrad individuell bestimmt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.