Galileo Training

Beim Galileo Vibrationstraining handelt es sich um eine sehr effiziente Art, etwas für den Körper und die eigene Muskulatur zu tun. Das Prinzip beruht auf dem natürlichen Bewegungsablauf beim Gehen und funktioniert wie eine Wippe, aber mit flexibler Frequenz (Wipp-Geschwindigkeit).

Was kann Galileo nun für mich tun?

Galileo ermöglicht eine Therapeutische Anwendung, die Erhöhung der Mobilität + Flexibilität und verbessert das eigene Wohlbefinden

  • Steigerung von Muskelleistung und Muskelkraft
  • Muskelaufbau nach Immobilisation
  • Osteoporose-Prophylaxe
  • Beckenbodentraining
  • Verbesserung der Muskelfunktion
  • Verbesserung der Dehnfähigkeit und Flexibilität der Muskeln
  • allgemeine Muskellockerung, Vorbeugung von Rückenprobleme
  • Verbesserung von Balance und Koordination
  • Sturz-Prophylaxe
  • Bodyforming
  • Aufwärmtraining
  • Muskellockerung

Gerade im gehobenen Alter hilft das Galileo Vibrationstraining, die Muskellatur geschmeidig zu halten – und das innerhalb von wenigen Minuten pro Einheit.

Wir stehen gerne beratend zur Seite und zeigen in der Praxis, wie umfangreich die Möglichkeiten vom Galileo Vibrationstraining sind.